Frauenarbeit feiert Jubiläum mit Lydiamesse

Pfarrerin i.R. Margret Held, Pfarrerin Ruth Hansen und Sybille Mann (v.l.) laden zur Lydiamesse anlässlich 25 Jahre Frauenarbeit ein.

Die Frauenarbeit im Kirchenkreis Iserlohn wird 25 Jahre. Gefeiert wird das Jubiläum mit einer Lydiamesse am Samstag, 10. November 2018, um 18 Uhr in der St. Viktor Kirche in Schwerte, Am Markt.

Die Lydiamesse, die interreligiös gestaltet werden wird, trägt den Titel: ‚Über mich hinaus‘ - begegnen, begeistern, befreien – Maria und Elisabeth. Diese beiden Frauen werden gemeinsam mit muslimischen Frauen und der muslimischen Theologin Nigar Yardim in den Blick genommen. Musikalisch begleitet und gestaltet wird der Abend von Frau Wakago Yamanago am Klavier und dem Konzertmusiker Kamal Mazlumi, einem Virtuosen auf einem typischen Instrument seiner persischen Heimat, dem rund 3000 Jahre alten Santur. Anschließend wird zu einem Empfang ins Gemeindezentrum der St. Viktor Kirche geladen.

Zum Programm und Lydiamesse geht es hier.

Zurück zur Übersicht