Adonia kommt mit Musical „Herzschlag“ ins Parktheater Iserlohn

Szene aus dem Musical (Foto: Adonia)

70 talentierte Teenager und eine junge, peppige Live-Band auf der Bühne – das ist Adonia. Gezeigt wird das Musical „Herzschlag“: Maria und Marta sitzen verzweifelt in der Notaufnahme des Herz-Jesu-Krankenhauses. Die Ungewissheit und das Warten sind nicht auszuhalten. Ihr Bruder Lazarus ist todkrank, die Ärzte kämpfen um sein Leben. Und ihr Freund Immanuel, den sie zu Hilfe gerufen haben, lässt nichts von sich hören. Als er endlich kommt, ist Lazarus tot. Doch in ihren dunkelsten Stunden erfahren sie die übernatürliche Kraft von dem, der sagt, er selbst sei die Auferstehung und das Leben!

Das Adonia-Team wagt sich mit dem Musical „Herzschlag“ an eine moderne Umsetzung der biblischen Geschichte über die Geschwister aus Bethanien. Mit ihrer Kreativität und Energie wird es den jungen Mitwirkenden gelingen, ihr Publikum zu begeistern. 40 Adonia-Projektchöre bringen das Musical „Herzschlag“ in diesem Jahr deutschlandweit an 160 Orten auf die Bühne. Am 20. Oktober kommt Adonia auch ins Parktheater Iserlohn. Das Musical beginnt um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine freiwillige Spende zur Kostendeckung ist gewünscht.

Mit dem Konzert in Iserlohn setzt das Evangelische Jugendreferat Iserlohn auch in diesem Jahr die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Adonia fort. Das Besondere in diesem Jahr besteht darin, dass erstmals eins der drei Camps in Nordrhein-Westfalen zum Einstudieren des anspruchsvollen Programms in Iserlohn stattfindet. 70 junge Menschen aus ganz Nordrhein-Westfalen werden vom 14. bis 17. Oktober das Musical „Herzschlag“ im Friedericke-Fliedner-Berufskolleg einstudieren. Dabei werden die Teens von ehrenamtlichen Mitarbeitenden tatkräftig unterstützt. Anschließend gehen die Jugendlichen dann auf eine viertägige Tournee. Der Abschluss der Tournee ist das Konzert im Parktheater Iserlohn. 

2001 wurde zum ersten Mal ein Adonia-Musicalcamp durchgeführt. Seither wächst die musikalische Jugendarbeit in großen Schritten. 2018 nehmen 3.800 Kinder und Jugendliche an einem der 59 Camps teil. Neben den Projekten für Teens werden auch Juniorcamps (für 9-12-jährige Kinder) durchgeführt.

Weitere Informationen: www.adonia.de

 

 

Zurück zur Übersicht