Themen
News

Segensreich schwanger: Ein Gottesdienst für Schwangere und alle, die sie begleiten

Heider Held, Münster

Ein Segnungsgottesdienst für Schwangere und alle, die sie begleiten, findet am 16. Juni, um 18 Uhr in der St. Viktor Kirche in Schwerte am Markt statt.

Schwangerschaftstest, Übelkeit, Vorsorge-untersuchungen, Mutterpass, Heißhunger, die ersten Kindsbewegungen und viele Fragen im Kopf, wie es wohl werden wird, ob alles gut gehen wird. Das neue Leben im Bauch der Frau kündigt sich an. Die Schwangerschaft ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderung. Der eigene Körper, die Gedanken und Gefühle während der Schwangerschaft werden besonders intensiv erlebt. Die Entstehung eines Menschen ist ein Prozess des „Geschehenlassens“. Fragen und Hoffnungen begleiten die Wochen der Schwangerschaft.

Die Segensfeier für Schwangere, möchte das werdende Leben, die schwangeren Frauen, die Väter und alle, die sie begleiten in ihrer Lebenssituation wahrnehmen und unter Gottes Segen stellen. Sie will Raum geben für Sorgen und Ängste, Freude und Hoffnungen und das Leben unter den guten Zuspruch Gottes stellen.

Zu dem Gottesdienst lädt die Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Iserlohn in Kooperation mit der Schwangerenberatung der Diakonie Schwerte, der katholischen Krankenhausseelsorge des Marienkrankenhauses Schwerte, der evangelischen Krankenhausseelsorge der Agaplesion Klinik Iserlohn und der Elternschule des Katholischen Marienkrankenhauses Schwerte ein.

Zurück zur Übersicht