Telefonseelsorge

Sind Sie traurig oder verzweifelt? Sehen Sie keinen Sinn mehr in Ihrem Leben? Oder fühlen Sie  sich einsam? Und wenn Sie auch nur mal jemanden zum Reden brauchen: Wir sind für Sie da! Die TelefonSeelsorge Hagen-Mark bietet Begleitung für Menschen, die in Not sind oder in einer Krise.  Und wir sind auch da für die Mädchen und Jungen, Frauen und Männer, die nicht mehr weiter wissen und sich umbringen wollen.

90 ausgebildete Ehrenamtliche sind an 365 Tagen rund um die Uhr für Sie da, am Telefon und per Chat und Mail. Die ehrenamtlichen ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht, sind offen für alle Problembereiche und werden durch regelmäßige Supervision begleitet. Das Angebot ist kostenfrei.

 

„Immer mal wieder gab es Gespräche mit Suizidabsicht, in denen ich die Gründe des Anrufers durchaus nachvollziehen konnte, z.B. aufgrund von einer völlig ausweglosen Situation mit einer unheilbaren Krankheit ohne jede Begleitung durch Familie oder Freunde. Das habe ich in angemessener Form zurück gemeldet. Dieses Äußern von Verständnis hat zu einer deutlich angesprochenen Entlastung des Anrufers geführt.“

Freddy, Mitarbeiter der TelefonSeelsorge Hagen-Mark