Themen
News

Nachwuchsförderung: Ein Forum für junge Künstler und Künstlerinnen

Jonathan Förster, 20, angehender Kirchenmusik-Student lässt Zuhörende an seiner Entwicklung teilhaben / Foto: Ev. Kantorei Iserlohn

Ein Forum für junge und jüngste KünstlerInnen bietet die Oberste Stadtkirche am Freitag, 30. Juni, 18 Uhr. Schülerinnen und Schüler aus dem kirchenmusikalischen Umfeld stellen sich vor.

So werden sich junge Menschen an Orgel, Klavier und Trompete präsentieren, Gemeindegesang begleiten, aber auch Literaturstücke spielen.

Ziel ist es, dass die Nachwuchs-MusikerInnen die Vorspielsituation für Gottesdienst und Konzert üben. Die Bandbreite reicht dabei von der 9-Jährigen über bereits aktive Organisten bis zur angehenden Musikstudentin.

Alle sind eingeladen diese Wege zu begleiten. Das JUNGE FORUM wird deshalb künftig zweimal im Jahr vom Ev. Kirchenkreis Iserlohn angeboten. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung dauert ca. 50 Minuten.

Zurück zur Übersicht