GlaubenLeben - das Reformationsfestival für die ganze Familie

GlaubenLeben - das Reformationsfestival für die ganze Familie

Haus Nordhelle veranstaltet im Jubiläumsjahr der Reformation am Samstag, 6. Mai 2017, ab 11 Uhr ein Reformationsfestival "GlaubenLeben". Die Besucher erwartet ein spannendes und abwechslungsreiches Programm, das reformatorische Themen wie Freiheit, Gnade, Mut und andere Werte aus der Zeit der Reformation in den Blick nimmt. ...mehr

Gehen Sie mit uns den Auferstehungsweg Iserlohn

Gehen Sie mit uns den Auferstehungsweg Iserlohn

Kommen Sie mit, wenn wir den Auferstehungsweg Iserlohn gehen, in ökumenischer Verbundenheit. Als evangelische und katholische Christen wollen wir der Osterbotschaft nachsinnen und Anknüpfungspunkte für unser Leben nachspüren. ...mehr

Otmar Alt macht neugierig auf Luther

Bunt, vielschichtig und eindrücklich: die Bilder zur neuen Ausstellung von Otmar Alt über Martin Luther (Foto: Otmar Alt-Stiftung)

Otmar Alt macht neugierig auf Luther

Die Otmar-Alt-Ausstellung "Luther - Der Verkünder" kommt nach Iserlohn. Am Donnerstag, 4. Mai 2017, um 19 Uhr in der Reformierten Kirche Iserlohn ist im Beisein des Künstlers die feierliche Eröffnung. 15 Bilderpaare werden dort bis Ende Mai zu sehen sein und sich mit dem Werk und dem Leben des Reformators beschäftigen. Otmar Alt möchte neugierig machen – neugierig auf Luther, neugierig auf die Reformation, neugierig auf die vielen Hintergrundgeschichten und natürlich auf den Glauben an sich.

Pfarrerin Claudia Bitter in Schwerte eingeführt

Pfarrerin Claudia Bitter in Schwerte eingeführt

Ein weiterer Schritt ist in Schwerte getan: Mit Pfarrerin Claudia Bitter konnte jetzt auch die 2. Pfarrstelle in Villigst/Mitte wiederbesetzt werden. Claudia Bitter ist den Schwertern vor allem aus der Altenheimseelsorge bekannt. ...mehr

Miteinander zwischen Kulturen und Religionen fördern

(v. l.) Martin Wächter, Joachim Steuer, Dr. Peter Paul Ahrens, Hanna Freissler, Martina Espelöer, Karin Nigbur-Martini, Detlef Seidel, Heinrich Böckelühr

Miteinander zwischen Kulturen und Religionen fördern

Beim „Politischen Tisch“ mit den Vertretern der Kommunen und des Märkischen Kreises, zu dem Superintendentin Martina Espelöer ins Haus des Kirchenkreises eingeladen hatte, stand das Miteinander zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Herkunft im Zentrum des Gesprächs. ...mehr

Die Lutherkirche Altena erstrahlt in neuem Glanz

Die Lutherkirche Altena erstrahlt in neuem Glanz

Die Lutherkirche Altena ist wiedereröffnet – und strahlt in neuem Glanz: Zwei Jahre nach dem Kirchenbrand konnte die Evangelische Kirchengemeinde am 12. März 2017 wieder in ihre frisch renovierte Kirche einziehen. ...mehr