Superintendentin

Pfarrerin Martina Espelöer ist seit 2010 Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Iserlohn.

Die Superintendentin nimmt dieses Leitungsamt gemeinsam mit dem Kreissynodalvorstand wahr. Sie ist verantwortlich für die Umsetzung der Beschlüsse von Kreissynode und Kreissynodalvorstand. Die Superintendentin ist Seelsorgerin und Beraterin der Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Vikarinnen und Vikare im Kirchenkreis. Sie führt die Jahresdienstgespräche. Einmal im Monat ruft sie die Pfarrerinnen und Pfarrer zu einem Pfarrkonvent zusammen. Maßstab ihrer Arbeit ist die Konzeption sowie das Leitbild des Evangelischen Kirchenkreises.

Die Superintendentin vertritt den Kirchenkreis in der Öffentlichkeit.

Downloads zum Thema: