Zeit für ein Fest

In diesem Jahr endet erfolgreich die Kampagne Barrierefreier Kirchenkreis.

Im Rahmen dieser Kampagne haben viele Gemeinden und Einrichtungen des Evangelischen Kirchenkreises engagierte Projekte durchgeführt. Dabei ging es immer wieder um die Idee hinter den Projekten: "frei im Kopf“  - Schwellen abbauen. Zugänge ermöglichen.

Wir feiern am Samstag, 30. September 2017, ab 11 Uhr in Menden, im Bürgersaal und unter dem Zeltdach am Neuen Rathaus (Neumarkt 5, 58706 Menden).

Wir nehmen uns Zeit für ein Fest. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Dieses Programm erwartet Sie:

11:00 Uhr
Eröffnung des Festes durch Superintendentin Martina Espelöer. Im Anschluß hält Rainer Schmidt den Festvortrag.

ab 12:30 Uhr
"einfach machen" - unter diesem Motto findet ein Markt der Möglichkeiten statt. Barrierefreie Projekte stellen sich vor. Aktionen laden zum Mitmachen ein. Menschen erzählen, was sie einfach machen, um Barrieren abzubauen.

ab 13:00 Uhr
"frei im Kopf" - auf der Bühne unter dem Zeltdach gibt es Kleinkunst, Live-Musik, Kabarett mit Rainer Schmidt, Circus Pimboli...

16:00 Uhr
Festlicher Gottesdienst - die Predigt hält Superintendentin Martina Espelöer.

ab 17:30 Uhr
Live-Musik - mit den Bands Workers Delight und Swing Wheel Ltd.

Für Speisen und Getränke zu fairen Preisen ist während des ganzen Festes gesorgt!

 

Wir freuen uns auf die Begegnung.