Diakonie Mark-Ruhr

Die Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH mit Sitz in Hagen/Westf. besteht seit dem 01.01.2011. Sie nimmt drei grundlegende Aufgaben wahr:

 

  • Im kirchlichen Kontext sind wir das Diakonische Werk der Evangelischen Kirchenkreise Hagen, Hattingen-Witten, Iserlohn und Schwelm.
  • Im staatlichen Kontext sind wir Wohlfahrtsverband und regionale Gliederung des Spitzenverbandes Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V..
  • Im Kontext des Sozialmarktes sind wir Unternehmensverbund mit einer Holdingstruktur, die ihre Fachressorts in Tochter- und Enkelgesellschaften gegliedert hat.

Die Arbeit der Diakonie Mark-Ruhr dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Zwecken. Die von den vier Evangelischen Kirchenkreisen zugewiesenen Kirchensteuermittel werden ausschließlich zur Deckung der Trägeranteile in nicht gesetzlich refinanzierten Diensten eingesetzt. Die Diakonie Mark-Ruhr ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftlichen Zwecke. Wir arbeiten mit einem regionalen und integrativen Ansatz.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.diakonie-mark-ruhr.de

Folgende Gesellschaften gehören zur Diakonie Mark-Ruhr:

  • Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen gem. GmbH
  • Ev. Pflegedienste Mark-Ruhr gem. GmbH
  • Iserlohner Werkstätten gGmbH
  • Netzwerk Diakonie gGmbH (Eingliederungshilfe)
  • Wohnen im Alter Region Mark gem. GmbH (6 Häuser der Altenbetreuung)
  • Diakonisches Werk Ennepe-Ruhr/Hagen gGmbH (8 Häuser der Altenbetreuung)
  • Arbeit-Leben-Zukunft ALZ GmbH (Jugendberufshilfe)
  • QuaBeD InkluDia gGmbH (Qualifizierung und Beschäftigung im Raum Witten)
  • dia-service GmbH (Gastronomie und Reinigung)
  • dia-systems GmbH (Telekommunikation)